T H O U G H T S: About last year and my trip on new years eve

IMG_7518
Keiner kann es zwar noch hören, aber.. puuh, ging das Jahr schnell zu Ende. Vor einem Jahr habe ich meine sieben Sachen gepackt, bin nach Wien gezogen und konnte es kaum erwarten, dass sich ein neues Kapitel in meinem Leben öffnet. Seitdem haben sich Freundschaften gebildet, ich habe gelernt zu kochen (yay!) und mich selbstständig um Probleme zu kümmern. Und nun weiß ich was meine Mama immer meinte, als sie sagte: “Wenn du älter wirst, dann vergeht die Zeit viel zu schnell.” Jetzt liege ich im Bett und plane in Gedanken meinen Kurztrip nach Budapest! Komischerweise war ich noch nie da, obwohl das nur ein Katzensprung von Wien entfernt ist. Umso mehr freue ich mich dort Silvester zu verbringen und die Stadt zu erkunden.. Im Winter soll es ja besonders schön sein! Ich werde ganz viele Fotos schießen und natürlich darüber berichten 🙂

Translation: 
Nobody can hear it anymore – but: Gosh, how fast did the year pass away? A year ago I packed my stuff, moved to vienna and I was looking forward to the next steps in my life. I met wonderful people, learned cooking and solved problems by my own. And now I know what my mom meant when she said: “When you get older the time passes away much faster.” Now I’m lying in bed and planning my trip to budapest! Although the city is two hours away from vienna I didn’t get the chance to go there. I’m very excited to spend my new years eve there! They say that budapest looks beautiful in winter! I’m going to take a lot of pictures and ofc there will be a post about my trip. Maybe you want to see my outfit and makeup for the “big night”? 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *